Inkscape 2: Objekte duplizieren, gruppieren und einfärben

Kategorie: Inkscape

In meinem vorherigen Beitrag habe ich die Grundlagen von Inkscape (Objekte erstellen, drehen, verändern) erläutert. Im Folgenden beschreibe ich weiterführende Techniken, die die Arbeit mit Inkscape erleichtern.

Inhalt

Objekte duplizieren und färben in Inkscape

In Inkscape duplizieren Sie Objekte in zwei Schritten:

  1. Markieren Sie das zu duplizierende Objekt.
  2. Drücken Sie gleichzeitig Strg+D auf Ihrer Tastatur. Das Objekt ist nun dupliziert.

Lassen Sie das Objekt markiert und wählen Sie aus der unteren Leiste eine Farbe aus, das Objekt färbt sich entsprechend der ausgewählten Farbe ein.


Inkscape: Farben von Fläche und Kontur ändern

Inkscape-Objekte verfügen über einen Rahmen, in Inkscape als Kontur bezeichnet. Verändern Sie die Größe und Farbe der Kontur über den Füllung und Kontur Dialog, den Sie über Umschalt+Strg+F aufrufen. Klicken Sie dort auf Breite der Kontur, um die Größe des Rahmens festzulegen. Unter Farbe der Kontur setzen Sie eine Farbe.
Die Konturfarbe kann auch direkt verändert werden

  • Markieren Sie ein Objekt
  • und klicken Sie bei gedrückter Umschalt-Taste auf eine Farbe in der unteren Leiste.


Objektreihenfolge in Inkscape ändern

Erzeugen Sie mehrere Objekte nacheinander, befindet sich das zuletzt erzeugte Objekte in der obersten Ebene und verdeckt die darunter liegenden Objekte. Mit der Bild_auf bzw. Bild_ab Taste rückt ein Objekt eine Ebene nach oben bzw. nach unten.


Inkscape: Objekte gruppieren

Gruppieren Sie Objekte, um Sie als Einheit zu bearbeiten. Wählen Sie mehrere Objekte gleichzeitig aus, indem Sie bei gedrückter Umschalt-Taste mehrere Objekte mit der Maus markieren. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Auswahlrahmen um eine Objektauswahl zu ziehen. Sämtliche Objekte in der Auswahl sind dann markiert.

Verwandte Beiträge

Inkscape 4: Pfade und Pfadoperationen für Anfänger erklärt

Inkscape Objekte sind geometrische Formen. Die Kontur dieser Formen ist fest. Ein Viereck bleibt ein Viereck und ein Kreis bleibt ein Kreis. Inhalt Inkscape Pfade (mit Video) Inkscape Pfadoperationen (mit

Inkscape 3: Objekte ausrichten und verteilen

Im ersten Teil zeigte ich, wie Sie in Inkscape Objekte erzeugen, positionieren und vergrößern. Anschließend beschrieb ich in der zweiten Folge Inkscape:Objekte duplizieren, gruppieren und einfärben die weiteren Schritte. Hier

Inkscape 1: Objekte erstellen, vergrößern, drehen

Das kostenlos erhältliche Programm Inkscape eignet sich hervorragend zur Erstellung von Vektorgrafiken. Im Folgenden beschreibe ich für Anfänger die Grundlagen der Erstellung von Objekten. Inhalt Objekte erstellen in Inkscape (mit