Buchrezensionen

Friedrich Dürrenmatt – Die Panne
Kategorie: Buchrezensionen

Der Textilvertreter Alfredo Traps hat auf einer seiner Geschäftsreisen eine Panne. Mitten in der Provinz findet er eine kostenlose Herberge für die Nacht. Im dortigen Speisesaal trifft er auf eine

Anton Tschechow – Eine langweilige Geschichte
Kategorie: Buchrezensionen

Nikolaj Stepanytsch lebt ein vorbildliches Leben. Der Professor ist erfolgreich, tugendhaft und fleißig. Ihm macht es Spaß, seinen Studenten während seiner Vorlesungen Wissen zu vermitteln. Nie verliert er ein böses

Arthur Conan Doyle – Das Zeichen der Vier
Kategorie: Buchrezensionen

Eines Tages erscheint die reizende Miss Morstan bei Sherlock Holmes und Doktor Watson in der Baker Street. Die junge Dame hat per Post eine rätselhafte Aufforderung zugeschickt bekommen, sie soll

Sayaka Murata – Die Ladenhüterin
Kategorie: Buchrezensionen

Keiko ist ein ungewöhnliches Mädchen: sie kann die Gedanken und Gefühle ihrer Mitmenschen nicht nachvollziehen. Es kommt immer wieder zu peinlichen Situationen, sodass sie sich immer mehr zurückzieht. Die Jahre

Lars Gustafsson – Die Tennisspieler
Kategorie: Buchrezensionen

Texas, Mitte der siebziger Jahre: Lars, ein schwedischer Professor, hält an der Uni Vorlesungen über europäische Literatur und spielt in seiner Freizeit leidenschaftlich gern Tennis. Jeden Morgen schwingt er sich

Franz Kafka – Der Heizer
Kategorie: Buchrezensionen

Karl Roßmann wurde von seiner Familie nach Amerika geschickt, weil ein Dienstmädchen ein Kind von ihm bekommen hatte. Der sechszehnjährige Junge befindet sich nun auf dem Schiff nach Amerika, als

Thomas Mann – Das Eisenbahnunglück
Kategorie: Buchrezensionen

In diesem schmalen Erzählband sind 4 Novellen von Thomas Mann abgedruckt. Die Texte sind in der für Mann typischen stilistisch eleganten und sehr wortreichen Prosa verfasst. In der ersten Novelle

Paul Auster – Das rote Notizbuch
Kategorie: Buchrezensionen

Paul Auster hat in seinem roten Notizbuch Geschichten aufgeschrieben, in denen der Zufall eine wichtige Rolle spielt. Die wahren Begebenheiten werden auf meist nur 3 bis 4 Seiten geschildert und

Virginie Despentes – Das Leben des Vernon Subutex
Kategorie: Buchrezensionen

Vernon Subutex war einmal angesagt, als Plattenladenbesitzer, als Band-Mitglied und als Freund des berühmten Sängers Alex Bleach. Doch dann kam die Digitalisierung: Schallplatten waren nicht mehr gefragt und die Band

Max Frisch – Der Mensch erscheint im Holozän
Kategorie: Buchrezensionen

Herr Geiser verbringt seinen Ruhestand in einem abgelegenen von mächtigen Bergen umschlossenem Dorf. Plötzlich zieht ein Unwetter auf und es beginnt sintflutartig zu regnen. Das Dorf ist schnell von der

Robert Seethaler – Ein ganzes Leben
Kategorie: Buchrezensionen

Als Vierjähriger kommt Andreas Egger kurz nach dem Tod seiner Mutter, die keine näheren Angehörigen hatte, in ein abgelegenes Alpendorf. Der Bauer Kranzstocker nimmt ihn in seine Obhut und kümmert

E.M. Forster – Die Maschine steht still
Kategorie: Buchrezensionen

In dieser dystopischen Science-Fiction-Erzählung von 1909, leben alle Menschen in kleinen sechseckigen Zimmern mit einem Sessel, einem Lesepult und ohne Fenster und Lampe. Die Zimmer befinden sich alle unter der